Jetzt hat es geklappt: Mocki knackt die EM-Norm

Sabrina Mockenhaupt hat am Wochenende beim Meeting im niederländischen Leiden die Norm für die Europameisterschaften geknackt. Sie benötigte für die 10.000 Meter 32:38,22 Minuten. Die EM findet vom 6. bis 12. August in Berlin statt.

Lieber agieren, statt reagieren, hab ich mir gedacht“

– so kommentierte Sabrina das Rennen auf Instagram. „So konnte ich heute in einem sehr windigen Rennen die EM-Norm von 32:55 deutlich unterbieten.“

Wir gratulieren und freuen und riesig mit „Mocki“!