Die Damen holen Team-Gold bei der Cross-DM!

Löningen, 11. März 2017: Sabrina Mockenhaupt, Jana Sussmann und Tabea Themann holten am Samstagnachmittag souverän den Team-Titel bei den Deutschen Crosslaufmeisterschaften. Alle drei der Lauf Team-Mädels kamen unter den Top 10 ins Ziel. Schnellste aus der Mannschaft war Marathon-Spezialistin und mehrfache deutsche Crosslaufmeisterin Sabrina Mockenhaupt. Nur knappe 3 Sekunden trennten sie von der Bronzemedaille: Sabrina kam in 20:19 min ins Ziel und freute sich riesig über die erste Medaille mit ihren neuen Teamkolleginnen. Auch Jana und Tabea hatten allen Grund zum feiern und erzielten Top-Platzierungen. Jana lief in 20:38 min auf Platz 6, Tabea dicht dahinter auf Platz 8 in 20:43 min. Das Rennen gewann Alina Reh (Ulm) in 19:40 min. „Einfach wunderbar“, war das Kommentar des Team-Chefs Wolle Timm zu den Leistungen der Drei. Ein bisschen sprachlos darf man bei so einem Erfolg und der ersten Team-Goldmedaille im Cross schon sein.

Die Gesamtergebnisliste der Frauen findet ihr auf der Seite des Veranstalters hier.