Bilanz des Frankfurt Marathons

By 30. Oktober 2017 Allgemein No Comments

Es war ein Schreck für alle, die den Livestream zum Frankfurt Marathon verfolgt haben: Mona Stockhecke beendete den Lauf nach der Halbmarathonmarke. Sie passierte die 21,1 Kilometer noch in 1:16:59 Stunden, befand sich allerdings seit einem Kilometer über ihrer anvisierten Pace, wie die Tracker-Auswertung zeigt:

Screen Shot 2017-10-30 at 8.55.31 AM*geschätzte Zeiten

Wir hoffen, dass alles in Ordnung ist und sie sich nicht verletzt hat. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Pech gab es in Frankfurt auch für Denise Hoffmann, sie beendete das Rennen auch bereits vor der Ziellinie. Dafür zog ihre Schwester Nadine Hoffmann durch und schlug sich wacker in 3:14:21 Stunden.

Grund zur Freude hatte dafür unser Männerkader, angeführt von Dieter Zielinski. Er kam als schnellster Hamburger mit 2:42:47 Stunden über die Ziellinie, und holte sogar DM-Bronze in der Altersklasse M45. Weieter Ergebnisse: Frank Zenner finishte in 3:17:02 Stunden und Hermann Jungfer in 4:02:58 Stunden.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Frankfurt wünschen wir eine gute Erholung!