Agata Strausa für die Cross-EM nominiert

By 3. Dezember 2018 Allgemein No Comments

Agata Strausa vom Lauf Team Haspa Marathon Hamburg wird ihr Heimatland Lettland bei den Crosslauf-Europameisterschaften in Tilburg (Niederlande) am 9. Dezember 2018 vertreten.

Sie wurde für die Länderstaffel nominiert. Im Mixed-Staffel-Bewerb starten je zwei Männer und zwei Frauen pro Land. Jede Läuferin und jeder Läufer absolviert eine Crossstrecke von 1500 Metern.

„Ich freue mich auf den Start“, sagt Agata. „Die Strecke ist kurz, aber sie soll es in sich haben“, so die 29-Jährige. Es geht über weichen Waldboden, Hindernisse und steile Anstiege – und das alles verteilt auf einer Distanz von nicht einmal zwei Kilometern. Am Sonntag will Agata in Tilburg „einfach alles geben und im Ziel das Gefühl haben, keinen Meter mehr rennen zu können“.