Mona Stockhecke führt unser Marathonfeld in Hamburg an

Wenn am nächsten Sonntag der Startschuss zum 32. Haspa Marathon Hamburg erfolgt, werden auch viele Athletinnen und Athleten aus dem Lauf Team Haspa Marathon Hamburg am Start sein.

Allen voran startet die amtierende Hamburger Rekordhalterin in der Königsdisziplin, Dr. Mona Stockhecke. Sie zählt zu den Top-Favoritinnen des Marathons. Seit letzten Oktober, als sie beim Frankfurt Marathon eine neue Bestzeit aufgestellt hat, ist Mona keinen Marathon mehr gelaufen. Ihre gesamte Vorbereitung ist seitdem auf den Start in ihrer Heimatstadt Hamburg ausgerichtet gewesen, wo sie schon bald ihren nächsten Erfolg feiern könnte.

Ihre Teamkollegin Sabrina Mockenhaupt, die vor einer Woche einen neuen Hamburger Rekord im Halbmarathon aufgestellt hat, wird im Women’s Race starten. Gemeinsam mit einer Laufpartnerin, die per Gewinnspiel ermittelt wurde, wird sich “Mocki” erneut der halben Distanz widmen und eine Teilstrecke des Haspa Marathons Hamburg absolvieren.

Aus dem Top-Team unseres Vereines sind ebenfalls Jana Sussmann und Tabea Themann am Start. Sie starten mit Freundinnen in der Marathon-Staffel. Auch hier gilt es, den Titel “schnellstes Frauenteam” aus dem Vorjahr zu verteidigen.

Die Gruppe unsere Top-Athletinnen wird beim Haspa Marathon Hamburg durch die vielen Freizeitsportler, die ebenfalls an den Start gehen, ergänzt.

Das sind:

  • Böhme, Thomas
  • Hinkel-Reineke, Karin
  • Hoffmann, Denise
  • Hoffmann, Nadine
  • Kohn, Anke
  • Kümperling, Denise
  • Legler, Steffen
  • Martens, Silke
  • Mucha, Marcus
  • Peters, Axel
  • Reineke, Thomas
  • Dr. Schönfeldt, Jan Oliver
  • Sdrenka, Marlena-Jorien Fee
  • Weiß, Martina
  • Zenner, Frank
  • Zielinski, Michael

Wir wünschen allen unseren Startern ganz viel Erfolg und einen tollen Tag beim 32. Haspa Marathon Hamburg!